Umgeben von ausgedehnten Wiesen sowie Kiefern- und Mischwäldern findet man den Ort Deulowitz in der schönen märkischen Heidelandschaft, die zu erholsamen Spaziergängen einlädt. Der Spreewald mit seinen herrlichen Naturlandschaften liegt in unmittelbarer Nähe.

Wohnen, wo andere Urlaub machen

Ein interessantes Ausflugsziel ist die mittelalterliche Stadt Guben. Guba bedeutet altsorbisch Mund, Mündung. Hieraus wurde der Name der Stadt abgeleitet: Die Lubst mündet in die Neiße. Guben ist seit 1945 geteilt und vereint zwei Mentalitäten – die polnische und die deutsche –auf engstem Raum.

Viele Grünflächen, baumbegrenzte Straßen, der Stadtpark, restaurierte Häuschen und beeindruckende sakrale Bauwerke wie die Klosterkirche prägen das Stadtbild. Von den Neißebrücken kann man heute nur noch die Große Neißebrücke passieren. Sie führt den Besucher in das polnische Gubin, das sich zu einem entspannenden Einkaufsbummel anbietet.

Im Südwesten des Gubener Landes befindet sich das Siedlungsgebiet der Sorben. Mit ihnen ist das sorbische Brauchtum lebendig geblieben. 

Bei einem Ausflug zu einem der zahlreichen Seen in der Umgebung, wie dem Pinnower See, dem Großsee oder dem Göhlensee finden Besucher Erholung und Entspannung. Die ausgedehnten Heideflächen bieten besonders zur Blütezeit im August einen wunderschönen Anblick.

Termin

Ihr Weg zu uns mit Google Maps:

Pro Seniore Residenz Deulowitz

24 Stunden

Pflegeplatz sofort benötigt?

01801 848586

3,9 ct/min a.d.dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 ct/min

Zum Seitenanfang